Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Wir schaffen durch positive Arbeitsbedingungen und Motivation ein Arbeitsumfeld, in dem die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter durch deren Zufriedenheit gestärkt wird.

Corporate Health Award 2020 Sonderpreis Gesundes Handwerk

Stautenhof wird für sein Betriebliches Gesundheitsmanagement geehrt

Preisverleihung Corporate Health Award im Dezember 2020

Der Corporate Health Award ist die renommierteste Auszeichnung in Deutschland für exzellentes betriebliches Gesundheitsmanagement. In 2020 zählten 352 Arbeitgeber aus 15 Branchen zu den Bewerbern um die begehrten Awards, die sich einem anspruchsvollen wissenschaftlichen Auswahlverfahren gestellt haben.

Wir sind stolz, dass uns im Dezember 2020 der Corporate Health Award in der Kategorie Sonderpreis Gesundes Handwerk verliehen wurde.

Das betriebliche Gesundheitsmanagement des Stautenhof zeichnet sich vor allem durch einen sehr hohen Anspruch auf Nachhaltigkeit aus. Das betrifft unter anderem gesunde Mahlzeiten und verhaltensgerechte, ergonomische Arbeitsplätze genauso wie das Angebot von Dienstfahrrädern oder Ladestationen für e-Fahrzeuge oder die auf eine gesunde Zukunft gerichtete stressfreie Unternehmensentwicklung. Die Mitarbeitenden werden in alle Entwicklungen einbezogen. Zudem gibt es ein breites Netzwerk von Experten, die sie im offenen Austausch begegnen. Durch Kooperationen mit anderen Betrieben schauen wir weit über den Tellerrand. Herausragend ist aktuell die Eröffnung eines Bauernhofkindergartens auf dem Hofgelände, der auch Plätze für Kinder der Beschäftigten vorhält. "So wird effizient und mit viel Herzblut sehr viel mit und für die Gesundheit und das Wohlbefinden aller Menschen auf dem Stautenhof erreicht“, so die IKK-Gesundheitsmanagerin Mechtild Janßen. Kurz: ein Vorzeigebetrieb für wirtschaftlichen Erfolg mit einer Nachhaltigkeitsstrategie, bei der Gesundheit und Wohlbefinden der Mitarbeitenden einer der Ecksäulen ist.

BGM-Preis Mittlerer Niederrhein

1. Platz geht an den Stautenhof

Preisverleihung beim BGM-Preis im März 2019

Die IHK Mittlerer Niederrhein unterstützt Firmen dabei, ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) einzurichten. Als Anerkennung für besonders engagierte Betreibe lobte die IHK einen Wettbewerb aus und vergab im März 2019 in der Geschäftsstelle Neuss zum ersten Mal einen Preis für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Der Preis würdigt besonders innovative Ideen und wird an IHK Mitgliedsunternehmen verliehen, die sich mit kreativen Maßnahmen umfassend, systematisch und nachhaltig für ihr BGM einsetzen.

In der Kategorie „kleine Unternehmen“ wählte die Expertenjury den Stautenhof auf den 1. Platz der Unternehmen mit dem besten Gesundheitsmanagement.

Hervorgehoben wurden bauliche Maßnahmen und viele ergonomische Verbesserungen, Seminare zu Kommunikation und Wertschätzung und kollegiales Coaching auf Führungsebene. Außerdem das bereits vor längerer Zeit eingeführte Projekt "Dienstfahrrad".