Bäckerei

Wussten Sie, dass alle Brote, Brötchen, Teilchen und Kuchen auch auf dem Stautenhof gebacken werden? Genau, unser gesamtes Sortiment an Backwaren in unserem Hofladen entsteht in liebevoller Handarbeit in unserer hofeigenen Bäckerei.

Gebacken wird auf dem Stautenhof bereits seit 2011, zunächst im Keller des Wohnhauses - bis dann im Dezember 2013 die Backstube im Innenhof eingeweiht wurde. Heute sorgen ein Bäcker und zwei Bäckerinnen Nacht für Nacht dafür, dass die Brottheke im Hofladen jeden Morgen gut gefüllt ist und keinen Wunsch offen lässt.

In unserer Backstube werden alle Backwaren in handwerklicher Herstellung gebacken, so dass jeder Laib Brot, jedes Brötchen ein Unikat ist. Im Gegensatz zur industriellen Herstellung, bei der jedes Brot exakt nach Gewicht produziert werden kann, kann es bei uns zu Gewichtsschwankungen führen.
Bei einem Italienurlaub fiel uns auf, dass es dort üblich ist, Backwaren über eine Waage zu verkaufen. Da bei unseren Broten Gewichtsschwankungen nicht zu vermeiden sind, kam uns die Idee, auch im Hofladen Brot, Brötchen und verschiedene Backwaren über eine Waage an der Verkaufstheke zu verkaufen. Von daher gibt es bei vielen unserer Backwaren keine Stück - sondern Gramm Preise.

Wenn die Bäcker:innen Feierabend machen, übernimmt unsere Konditorin die Backstube. Sie hat den Beruf von der Pike auf gelernt und bestückt die Auslage mit den süßen Sachen. Torten, Kuchen, Teilchen und Plätzchen fallen in ihren Aufgabenbereich, so dass der Kaffeebegleitung nichts im Wege steht. Nur die Entscheidung müssen Sie selbst treffen.