Willkommen auf dem Stautenhof

 

 

 

 

 

 

Täglich frisches Obst und Gemüse

Wir führen ein reichhaltiges Sortiment an Bio-Lebensmitteln

zum Hofladen

Tiere aus eigener Aufzucht und Haltung

 

 

 

 

Handwerkskunst aus dem Holzbackofen

Bio-Backwaren, z. B. Brote, Brötchen, Kuchen und Torten fertigen wir in unserer hofeigenen Bäckerei

zur Bäckerei

Bio-Eier frisch vom Hof

Unsere Hühner leben auf unseren Wiesen im Freien und in mobilen Hühnerställen

 

Mehr über unsere Hühnerhaltung

Zwischendurch mal Pause machen

In unserem Bistro bieten wir täglich Frühstück, Mittagstisch und Kuchen an.

 

 

 

 

zur Karte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen auf dem Stautenhof

Zu unserem Biohof gehören ein großer Hofladen mit Metzgerei, Käsetheke, Bäckerei, Obst- und Gemüsebereich sowie ein Bistro. Unsere Felder bewirtschaften wir nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus. Auch unsere Tierhaltung unterliegt diesen Anforderungen, wodurch eine artgerechte Haltung garantiert ist.

Corona-Infos zur aktuellen Lage.

Liebe Kundinnen und Kunden,
nachstehend finden Sie alle wichtigen Regeln für den Besuch auf unserem Hof. Bitte bleiben Sie gesund. Danke.

Corona-Infos zu Ihrem Einkauf

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir danken Ihnen, dass Sie sich vor Ihrem Einkauf über unsere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie informieren.
Bitte nutzen Sie unser Ticketsystem vor dem Eingang des Hofladens und ziehen Sie eine Nummer. So müssen Sie nicht zwingend in der Schlange stehen und haben die Möglichkeit, eventuell anfallende Wartezeit mit einem kleinen Spaziergang über den Hof zu überbrücken oder gegebenenfalls im Auto zu warten. Sobald die Nummer in den beiden Displays im Fenster der Metzgerei und unter dem Pavillon angezeigt wird, können Sie den Hofladen betreten.
Bitte tätigen Sie Ihren Einkauf mit FFP2 oder OP-Maske und nutzen Sie einen Einkaufswagen. Da sich nur eine bestimmte Anzahl von Kunden gleichzeitig im Hofladen aufhalten darf, nutzen wir die abgezählten Einkaufswagen zur Kontrolle.
Aus diesem Grund möchten wir Sie auch bitten, Ihren Einkauf nach Möglichkeit alleine zu vorzunehmen.
Desinfektionsmittel für die Einkaufswagen stehen vor dem Hofladen bereit und im Hofladen finden Sie hinter der Eingangstür und im Kassenbereich die Möglichkeit, sich die Hände zu desinfizieren. Bitte halten Sie Abstand zu unseren Mitarbeitenden und anderen Kundinnen und Kunden.

Alles Wichtige in Kürze:

  • Wir verkaufen unsere Produkte ausschließlich vor Ort im Hofladen
  • Nutzen Sie bitte für Ihren Einkauf ausschließlich den Haupteingang an der Metzgerei
  • Sie helfen uns sehr, wenn Sie Brot, Brötchen und Kuchen vorbestellen, so können wir die Menge an Backwaren besser kalkulieren.
  • Nutzen Sie unsere Abstand-Aufkleber auf dem Fußboden
  • Bitte bringen Sie nicht Ihre eigenen Behältnisse für Wurstwaren, Fleisch und Käse mit, nutzen Sie unser Rebowl Take away Mehrwegschalen Pfandsystem
  • Bitte beachten Sie die gängigen Hygieneratschläge wie regelmäßiges Händewaschen und -desinfizieren.

Bitte bleiben Sie gesund und freundlich. Vielen Dank!

WIEDER DA: kompletten Einkauf vorbestellen und vor Ort abholen

Während des „Lockdowns“ möchten wir es Ihnen als Alternative zu Ihrem persönlichen Besuch ermöglichen, Ihren Einkauf im Hofladen über unser gesamtes Sortiment als Bestellung per E-Mail aufzugeben und diese zu bestimmten Zeiten im Bistro (Zugang über den Innenhof) abzuholen. Einen Versand unserer Produkte bieten wir nicht an.

Abholtermine: mittwochs von 10.00 bis 14.00 Uhr und freitags von 12.00 bis 18.30 Uhr

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bestellung folgende Informationen:

  • Bitte geben Sie Ihre Bestellung, die Sie komplett nur abholen möchten, ausschließlich per Mail an bestellung@stautenhof.de auf.
    Einen Versand Ihrer Bestellung bieten wir nicht an.
  • Für Bestellungen, die Sie während Ihres Einkaufs im Hofladen entgegen nehmen möchten, nutzen Sie bitte wie gewohnt metzgerei@stautenhof.de oder info@stautenhof.de
  • Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung immer unbedingt Ihren vollständigen Namen, Ihre Telefonnummer und Ihren Abholtermin (siehe Zeitfenster) an.
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung an, wenn Sie Leergut mitbringen, sonst können wir bei der Abholung  die Pfandrückgabe nicht berücksichtigen
  • Bitte geben Sie Ihre Bestellung für alle Waren bitte mindestens 2 Tage im Voraus auf (jeweils bis spätestens Montag 12.00 Uhr für Mittwoch und spätestens bis Mittwoch 12.00 Uhr für Freitag). Später eintreffende Mails können wir aus logistischen Gründen nur für den darauffolgenden Abholtermin anbieten.
  • Leider können wir nicht gewährleisten, dass jedes Produkt auf Ihrer Einkaufsliste im Hofladen vorrätig ist. Unsere Mitarbeiter*innen werden in diesem Fall einmal versuchen, Sie telefonisch zu kontaktieren. Sie können natürlich bei Ihrer Bestellung gerne immer eine Alternative angeben.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie aus logistischen Gründen bei der Abholung vor Ort zu Ihrer aufgegebenen Bestellung keine weiteren Produkte hinzu ordern können.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass Nachbestellungen zu einer bereits getätigten Bestellung nicht möglich sind, sondern Sie direkt eine neue Bestellung aufgeben müssen.
  • Bitte seien Sie nachsichtig, sollte etwas nicht auf Anhieb funktionieren. Auch wir und unsere Mitarbeiter*innen müssen uns mit den logistischen Neuerungen und Herausforderungen vertraut machen.
  • Bitte holen Sie Ihre Bestellung zu den oben genannten Terminen im Bistro ab (Eingang durch den Innenhof). Einen Versand Ihrer Bestellung bieten wir nicht an.
  • Sie haben die Möglichkeit, bar oder mit Karte zu zahlen
  • Bitte tragen Sie bei der Abholung von Mittagstisch und Bestellungen im gesamten Innenhof Ihren Mund-Nase-Schutz
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Kapazitäten zum Ausliefern der Bestellung haben
  • Zu guter Letzt: Es hilft uns sehr, wenn Ihre Einkaufslisten/Bestellungen nach Abteilungen sortiert sind.
Corona-Infos zum Bistrobereich

Wie Sie wahrscheinlich bereits mitbekommen haben, werden wir unser Bistro aufgrund der ab dem 2. November 2020 geltenden strengeren Corona-Maßnahmen erneut schließen müssen.

Der Mittagstisch kann, wie auch schon während des ersten Lockdowns, vorbestellt und abgeholt werden. Wir freuen uns sehr, wenn Sie das Angebot nutzen. (Telefonische Vorbestellung unter 02156/911555)

Zur Mitnahme können wir Ihnen jetzt die REBOWL statt der üblichen Einwegverpackungen anbieten. Transportieren Sie Ihr Essen auslaufsicher in der REBOWL-Pfandschale (5 Euro Pfand) mit Deckel. Geben Sie die REBOWL beim nächsten Besuch im Bistro einfach wieder ab.


Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote der Woche

Angebote

Stautenhof-Bistro

Während unserer Öffnungszeiten können Sie in unserem Bistro frühstücken, mittagessen oder Kaffee und selbst gebackenen Kuchen genießen. Für Gruppen ab 6 Personen bitten wir um eine Reservierung unter Telefon: 02156/911555

zur Karte

Kennen Sie schon unsere Hofführungen und Lernangebote?

Mehr dazu

Immer mehr gewinnen wir auch Freude daran, verpackte Lebensmittel aus eigener Herstellung unter unserem Label anzubieten. Probieren Sie doch mal.

leckere Fonds und Würstchen im Glas

Eiernudeln von unseren eigenen Bio-Eiern

Honig

feine Aufstriche, Soßen und portionierte Gerichte

So erreichen Sie uns. Wir sind dienstags bis samstags für Sie da.

Adresse und Öffnungszeiten

Stautenhof
Beate Leiders e.K.
Darderhöfe 1a
47877 Willich-Anrath

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 9:00 bis 18:30
Samstag: 8:00 bis 14:00 Uhr
Montag: geschlossen

Kontakt

info@stautenhof.de

Metzgerei
Telefon: 02156 / 911553
Fax: 02156 / 911554

Bestellungen Metzgerei
metzgerei@stautenhof.de
Telefon: 02156 / 911553

Naturkostladen
Telefon: 02156 / 109383

Bistro/Bäckerei/Tischreservierungen
Telefon: 02156 / 911555